Spatenstich
Bautagebuch
Die Attraktionen
Die Kletterwand
Kontakt

Bauprojekte im Freibad

Die Gemeindewerke Peißenberg KU haben einen weiteren Meilenstein in der Geschichte des Freibads Rigi Rutsch’n erreicht. Nach intensiver Planung und Vorbereitung wurde am Freitag, den 27. Oktober 2023, der Spatenstich für innovative Neuerungen gesetzt. Das Wahrzeichen, eine neue große WASSERRUTSCHE, die SPRUNGTURMANLAGE und die beeindruckende KLETTERWAND am Springerbecken versprechen ein aufregendes Freizeiterlebnis für alle Besucher in der kommenden Sommer-Saison 2024.

Bautagebuch

Das Bautagebuch informiert euch fortlaufend über den aktuellen Baufortschritt

Bauprojekte im Zeitplan

Neue Wasserrutsche, Sprungturmanlage samt Wasserklätterwand ab Sommer 2024 erleben! „Unsere Fortschritte sind genau im Zeitplan und Budget“, verkündete Stefan Ziegler,

Weiterlesen »

Die Attraktionen

Rigi Rutsch'n: Bauprojekt - Wasserrutsche
KLICK AUF DAS BILD
Die WASSERRUTSCHE, majestätisch in ihrer Kurvenpracht, lockt abenteuerlustige Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene an. Ein sommerliches Vergnügen im Freibad.
Das WASSERSPRINGEN ist eine beliebte Sportart – vor allem bei Kindern und Jugendlichen -, bei der die Springer aus unterschiedlichen Höhen und Techniken ins Wasser springen. Zudem ist es ein wichtiger Bestandteil der meisten Schwimmabzeichen und des Rettungsschwimmens.
Rigi Rutsch'n: Bauprojekt - Kletterwand
KLICK AUF DAS BILD
Die KLETTERWAND vereint auf einzigartige Weise die Faszination des Trendsports Klettern mit der Erlebniswelt Wasser und den Herausforderungen einer Sprunganlage.

Die Kletterwand in Aktion

Facebook
Telegram
WhatsApp
Email